Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirchliche Trauung

„Was nun Gott zusammengefügt hat...“ (Matthäus 19, 6)

Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst, mit dem die Eheleute das Geschenk der Liebe feiern und versprechen, ihre Ehe im Namen Gottes zu führen. Für ihren gemeinsamen Lebensweg erbitten sie Gottes Segen.


Gehört ein Partner der evangelischen und einer der katholischen Kirche an, so besteht die Möglichkeit, eine ökumenische Trauung zu feiern. Dabei wirken Geistliche beider Konfessionen zusammen.


Ablauf und Gestaltung des Traugottesdienstes besprechen Sie mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer, die/der die Trauung durchführen wird.
Wichtig ist eine frühzeitige Terminabsprache, damit Ihr Wunschtermin berücksichtigt werden kann!

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden